"Wachet und betet für Belarus"

Damit folgen wir der Tradition der täglichen Andachten für zu Unrecht Inhaftierte in der Türkei und weltweit, die seit Sommer 2017 stattfinden.

Hintergrundinformationen zu den Belarus-Andachten finden sich in einem Beitrag auf Deutschlandfunk.

Alle Texte für Andachten werden von Ina Rumiantseva vom Verein Razam e.V. geschrieben und in der Gethsemanekirche in Berlin vorgetragen.

Text der Andacht vom 19.08.2021

Text der Andacht vom 20.07.2021

 

Zurück